Navigation überspringen

„Am Nordpol weiß und kalt...“

Jeden Mittwoch freuen wir uns auf Besuch von Caro.  Heute brachte sie eine Geschichte vom Eisbär Nanuk mit und passend dazu noch ein Lied. Wenn Caro kommt wird nämlich gesungen und Musik gemacht. Heute durften die Kinder mit den bunten Klangbausteinen den kalten Wind zum klingen bringen. Dabei stellten wir fest, dass es dunkle und helle, tiefe und hohe Töne gibt.